Zykluszeit und Vorlaufzeit

Die Durchlaufzeit gibt an, wie lange es dauert, bis ein Workitem den gesamten Prozess durchläuft. Die Zykluszeit ist eine Teilmenge der Durchlaufzeit. Die Zykluszeit ist die Zeit, die ein Workitem benötigt, um einen Teil des Prozesses zu durchlaufen (z. B. vom Status "In Bearbeitung" zum Status "Erledigt", von der Codierungsphase zur Testphase, Abschluss einer Aufgabe).

Es gibt verschiedene Strategien zur Lösung von Durchlaufzeit- und Zykluszeitproblemen, z. B. die Steigerung der Systemeffizienz, die Erhöhung der Kapazität (Absturz) und die Einstellung der Bedarfsdeckung (nicht immer möglich).

Verwandte Zertifikate zu Zykluszeit und Durchlaufzeit

Fachleute, die von der Zykluszeit und der Durchlaufzeit profitieren