Team Velocity

Velocity ist ein Maß dafür, wie viel Arbeit (Summe der Story Points der erledigten Stories) ein Team pro Iteration erledigen kann.
Die Geschwindigkeit ist hilfreich, um vorherzusagen, wie viel Arbeit in zukünftigen Iterationen erledigt werden kann. Die Geschwindigkeit ändert sich und sollte am Ende einer jeden Iteration gemessen werden. Es ist anzumerken, dass die Geschwindigkeit von Teams nicht verglichen werden kann, da die Größenordnung und die Schätzung in jedem Team von den anderen abweicht.

Die Berechnung der Anfangsgeschwindigkeit steht vor dem Problem des "Kaltstarts" und kann wie folgt durchgeführt werden: - auf der Grundlage historischer Daten früherer ähnlicher Projekte, - nach einigen Iterationen und anschließender Berechnung der Geschwindigkeit, - oder auf der Grundlage eines Expertenurteils.

Verwandte Zertifikate für Team Velocity

Fachleute, die über Team Velocity Bescheid wissen sollten