Iteration Null und Iteration H

Iteration Null ist eine Iteration, die die agilen Teams nutzen, um die Voraussetzungen zu schaffen und die Werkzeuge für ihre Arbeit vorzubereiten.

Iteration H (Härtungsiteration) ist die letzte Iteration für die Nachbearbeitungsarbeiten. Iteration H dient z. B. der Stabilisierung des Codes, der Kompilierung des endgültigen Codes, der Erstellung der Produktdokumentation und der Durchführung der abschließenden Tests.