Aktives Zuhören

Beim aktiven Zuhören geht es darum, alle unsere Sinne einzusetzen, um zu erfassen, was jemand wirklich sagen will.

Was ist aktives Zuhören?

Beim aktiven Zuhören geht es darum, alle unsere Sinne einzusetzen, um zu erfassen, was jemand wirklich sagen will. Es gibt drei Stufen des Zuhörens: 1) Internes Abhören 2) Konzentriertes Zuhören 3) Globales Zuhören.

Top-verwandte Kurse zu Active Listening

Ähnliche Methoden und Techniken wie Aktives Zuhören

  • Konzentriertes Zuhören

    1. Konzentriertes Zuhören

    Konzentriertes Zuhören bedeutet, den Worten des Sprechers zuzuhören und auf die emotionalen Indikatoren des Sprechers wie Stimme, Tonfall und Gesichtsausdruck zu achten.

  • Globales Zuhören

    2. Global Listening

    Globales Zuhören ist die höchste Stufe des Zuhörens und ermöglicht es, einen breiteren Kontext über die Botschaft zu bilden. Der Zuhörer achtet nicht nur auf den Sprecher, seine Worte und Emotionen, sondern auch auf subtile Hinweise auf das Treffen, wie z. B. die Körperhaltung und Energie des Sprechers.

  • Internes Abhören

    3. Internes Abhören

    Inneres Zuhören bedeutet, dass wir die Worte hören, aber nicht sehr aufmerksam sind. Beim inneren Zuhören interpretieren wir die Bedeutung - wie wird sich das auf mich auswirken?